Teufel Rockster Air – Stereo-Set

Testbericht: Teufel Rockster Air – Stereo-Set

Teufel Rockster Air Stereo-Set (Foto: P. Schmidt)

Vor ein paar Wochen haben wir den Teufel Rockster Air getestet (zum Test) und haben uns jetzt gedacht, warum sollen wir auch nicht gleich die Stereo-Variante uns näher anschauen? Was das kombinierte Power-Stereo-Set „Kann“ und wie es „Spielt“, zeigen wir Euch hier in diesem Test.

Zuerst solltet Ihr den Test vom Rockster Air (zum Test) anschauen, um die nachfolgenden Punkte besser nachvollziehen zu können.

Was wird geliefert von der Firma Teufel bei dem Stereo-Set?

Bei dem Stereo-Set kommen gleich zwei Teufel Rockster Air* mit dem dazu benötigten XLR-Kabel.

Zwei Rockster Air mit dem XLR-Kabel verbunden. (Foto: P. Schmidt)

Der Bluetooth-Lautsprecher wird sicher verpackt geliefert. Im Paket zu finden ist zuerst der Rockster Air* mit folgendem Zubehör: Netzkabel, Tragegurt und zwei Augenschrauben für die Befestigung des Gurtes am Bluetooth-Lautsprecher. Die kleine handliche Fernbedienung ist leider nicht im Lieferumfang erhältlich. Diese Fernbedienung kann jedoch optional erworben werden.

Lieferumfang eines einzelnen Rockster Airs. (Foto: P. Schmidt)

Wie schließe ich die zwei Rockster Air miteinander zusammen?

Ganz einfach – sehr unkompliziert und benutzerfreundlich wurde das von Teufel umgesetzt. Auf der Rückseite des Teufel Rockster Air* befindet sich der LINE OUT/LINK OUT, um dort mit einem XLR-Kabel in den LINE IN/MIC/LINK IN vom zweiten Rockster Air zu verbinden. Danach bestimmt der Hörer bei dem ersten Teufel Rockster Air über den „OPERATING MODE“ den Stereokanal. Bei dem Zweiten muss über den Schieberegler auf „LINE IN“ gestellt werden, damit wird das Mischpult deaktiviert und der Lautsprecher stellt seine Lautstärke auf Maximum. Diese wird dann über den ersten Rockster Air gesteuert. Somit wurde das Koppeln mit zwei Teufel Rockster Air im Stereo-Modus abgeschlossen.

Alle weiteren Einstellungen wie zum Beispiel Bass oder Treble wird über den ersten Rockster Air* gesteuert. Zuspieler werden auch über den Ersten oder auch „Master“ genannt, angeschlossen.

LINE OUT/LINK OUT / OPERATING MODE beim „Master“ (Foto: P. Schmidt)

Wo könnte das Stereo-Set zum Einsatz kommen?

Es gibt viele Möglichkeiten zum Einsatz mit dem Stereo-Set. Wir haben es zuerst bei uns in den eigenen vier Wände getestet. Sie lassen sich schnell aufbauen und können über geeignete Lautsprecherständer* optimal positioniert werden. Wie schon bereits im vorherigen Test erwähnt, der Rockster Air* wird sehr gerne mal ausgeliehen und das meist für einen längeren Zeitraum. Für eine richtige Hausparty eignet sich das Stereo-Set hervorragend oder auch im Freien im Garten. Wirklich ein sehr zuverlässiger Begleiter für Partys oder auch für kleine Events. Aufgrund seines Akkus, der laut Herstellerangaben fast 30 Stunden hält, ist er sehr flexibel einsatzbar.

LINE IN/MIC/LINK IN beim zweiten Rockster Air. (Foto: P. Schmidt)

Wie hören sich die Lautsprecher im Stereo-Set an?

Wir haben das Stereo-Set Teufel Rockster Air* bei uns zu Hause im Wohnzimmer aufgebaut. Dabei haben wir unsere altbewährte Playlist mit viel bassfreudigen Lieder über Bluetooth via Smartphone abgespielt. Die Verbindung zwischen dem Rockster Air und dem Smartphone war während unserem gesamten Test stabil. Die Lieder wurden sehr flüssig abgespielt ohne irgendwelche Störungen. Die zwei Rockster Air in der Stereo-Variante haben wirklich viel Power unter der Haube. Das Wohnzimmer wurde mit ordentlich viel Druck beschallt. Das Rockster Air Paar kann nicht nur Power geben, sondern bringt auch einen tollen Klang ins Wohnzimmer hinein. Im Hochton- sowie im Mitteltonbereich sehr ausgeglichenes und klares Klangbild. Beim Bass sehr präzise und gut abgestimmt, legen die zwei Rockster Air einen tollen Auftritt hin. Im Ganzen betrachtet zum Test, macht das Stereo-Set im Preisleistungsverhältnis eine gute Figur.

Optisch ein richtiger Hingucker, der sehr sportlich und modern wirkt. (Foto: P. Schmidt)

Fazit

Wer flexibel sein möchte und sich nicht festlegen will, ist hier genau richtig. Mit dem Stereo-Set Rockster Air* von der Firma Teufel erhält man ein tolles Gesamtpaket. Im Klangbild legt das Rockster Air Paar eine gute Figur hin und überzeugt. Optisch kommt der Lautsprecher nach unserem Geschmack gut in Geltung. Dank der hohen Akkuleistung ist er auch sehr flexibel einsetzbar und kann beliebig aufgestellt werden. Aus Preisleistungsverhältnis gesehen, siedelt sich das Rockster Air Paar weit nach vorn. Für uns ist das Lautsprecher-Paar eine klare Kaufempfehlung.

Teufel ROCKSTER AIR Stereo-Set
4 Bewertungen
Teufel ROCKSTER AIR Stereo-Set
  • Bundle bestehend aus 2 x ROCKSTER AIR und 10 m XLR-Kabel für die Stereo-Baschallung großer Flächen und Räume
  • ROCKSTER AIR ist portabler XL-Bluetooth-Speaker mit integriertem Hochleistungsakku und Tragegurt

Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Quellenangabe Autor & Bilder: Patrick Schmidt, MyHiFi24.com