Cambridge Audio CXA61 – Integrierter Stereo-Verstärker

Testbericht: Cambridge Audio CXA61

Cambridge Audio CXA61 – Integrierter Stereo-Verstärker Testbericht
Stereo-Verstärker Cambridge Audio CXA61 (Foto: P. Schmidt)

Wir haben für Euch den Stereo-Verstärker Cambridge Audio CXA61 getestet. Der CXA61 ist auf die Grundlagen vom Vorgänger CXA60 aufgebaut und wurde mit einigen neuen Komponenten ausgestattet. Die englische Firma Cambridge Audio setzt mit dem CXA61 Innovationen in ihrer CX-Serie.

Anschluss- und Bedienungsmöglichkeiten an dem Cambridge Audio CXA61

Zuspieler können über den MP3-Eingang 3,5 mm Klinkenanschluss an der Frontseite verwendet werden. Kopfhörer werden über den vorgesehenen Eingang 3,5 mm Klinkenanschluss an der Front angeschlossen. Audio-/HiFi-Geräte mit einem analogen Ausgang können über die vier vorgesehenen Eingänge auf der Rückseite des CXA61 angeschlossen werden. Geräte mit einem optischen Digitalausgang werden über die zwei Optical-Eingänge angeschlossen und über einen weiteren Coaxial-Eingang besteht die Möglichkeit ein weiteres Gerät anzuschließen. Eine kabellose Musikübertragen via Bluetooth mit einem Smartphone oder dem Tablet ist für den Verstärker auch kein Problem. Dank dem USB Typ B Port auf der Rückseite kann man zum Beispiel einen Computer mit einem Verbindungskabel als Quellgerät anschließen. Passivlautsprecher werden über die vorgesehenen Lautsprecherklemmen angeschlossen und bei Bedarf kann zusätzlich ein Aktivsubwoofer über den SUB-Ausgang verwendet werden oder einen Subwoofer über den „Pre-Out“ Ausgang. Der Verstärker verfügt über keine integrierte Phono-Vorstufe.

Cambridge Audio CXA61 – Integrierter Stereo-Verstärker Testbericht
Anschlussmöglichkeiten auf der Rückseite des CXA61 (Foto: P. Schmidt)

Der Cambridge Audio CXA61 lässt sich leicht bedienen und ist auf den ersten Blick sehr unkompliziert aufgebaut. Dennoch steckt in diesem Verstärker mehr als man denkt. Die Frontseite des CXA61 ist sehr einfach aufgebaut und für den Hörer übersichtlich dargestellt. Neben den zwei Anschlussmöglichkeiten an der Front findet man einen Ausschaltknopf und die Bedienungsknöpfe zum Umschalten von den einzelnen angeschlossenen Zuspielern oder den angeschlossenen Lautsprechern. Das Bedienungselement ist mittig angeordnet und der Drehregler für die Lautstärkeregelung der Musik ist rechts davon angeordnet. Das Koppeln von einem Bluetooth-fähigen Endgerät funktioniert in Handumdrehen und lässt sich unkompliziert einrichten.

Cambridge Audio CXA61 – Integrierter Stereo-Verstärker Testbericht
Übersichtliches Bedienungselement mit den zwei Eingangsmöglichkeiten (Foto: P. Schmidt)

Optik des Verstärkers CXA61

Der Vollverstärker von Cambridge Audio ist in einem eher schlichten Design gehalten und wirkt aufgrund dessen sehr elegant und modern. Die Front des Verstärkers erstrahlt in einer Metalloptik. Der CXA61 passt optisch hervorragend zu anderen HiFi-Komponenten dazu. Er lässt sich aufgrund seiner Größe gut positionieren und wirkt in einem Raum sehr harmonisch. Der Verstärker sowie die Bedienungselemente weisen eine schöne Haptik auf und lassen ihn sehr hochwertig wirken. Das Konzept des Vollverstärkers wurde nach unserem Geschmack optisch gut umgesetzt.

Cambridge Audio CXA61 – Integrierter Stereo-Verstärker Testbericht
Zeitloses Design mit einer schönen Haptik (Foto: P. Schmidt)

Wie hört sich der Verstärker in der Praxis an?

Der Vollverstärker aus dem Hause Cambridge Audio darf nicht unterschätzt werden mit seiner Dauerausgangsleistung von 60 Watt pro Kanal. Viele Klangeinstellungen sind in den einzelnen Frequenzbereichen leider nicht möglich. Dennoch bringt der Verstärker ohne große Klangeinstellungen einen sauberen klaren Sound auf die Bühne.

Cambridge Audio CXA61 – Integrierter Stereo-Verstärker Testbericht
Leichte Bedienung für den Hörer am Verstärker (Foto: P. Schmidt)

Wir testeten den Vollverstärker an Passivkompaktlautsprechern sowie an Passivstandlautsprechern und haben unterschiedliche Zuspieler an den Vollverstärker angeschlossen. Streaming via Bluetooth war für den Verstärker keine Herausforderung – dort zeigte er ein klares, sauberes Klangergebnis. Im Hochton- sowie im Mitteltonbereich ist er sehr ausgeglichen und stimmig. Beim Bass zeigte der Verstärker ein harmonisches und direktes Klangbild. Im Ganzen vergleichend betrachtet harmoniert der Verstärker wunderbar mit den Lautsprechern und liefert einen sauberen klaren kraftvollen Sound. Das Klangbild an dem CXA61 ist aufgrund des Preisleistungsverhältnis hervorragend und detailreich.

Cambridge Audio CXA61 – Integrierter Stereo-Verstärker Testbericht
Elegantes Design mit einer hochwertigen Verarbeitung (Foto: P. Schmidt)

Fazit

Der CXA61 ist ein leicht zu bedienender Vollverstärker, der sehr einfach für den Hörer zu verwenden ist. Er liefert einen hervorragend ausgewogenen Klang. Der Cambridge Audio CXA61 muss sich in diesem Preissegment gegenüber anderen Verstärker nicht verstecken. Preisleistungsverhältnis ausgezeichnet – eine klare Kaufempfehlung.

Quellenangabe Autor & Bilder: Patrick Schmidt, MyHiFi24.com